Kategorien
Warenkorb In ihrem Korb 0 Produkte
FIND US ON
Angebote
Plaisir du Vin 2012 Rot 0,75L - Heritage
Plaisir du Vin 2012 Rot 0,75L - Heritage
Im Glas ein intensiv ...
11.50 €   7.14 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb
Darstellen:  
Hersteller »  Chateau Fakra
Das Weingut befindet sich in dem 12.000 Einwohner zählenden Berg- und Skisportzentrum Kfardebian im Distrikt Keserwan (Kesrouan), 44 km von Beirut entfernt. Das Kfardebian-Tal im Herzen des Libanongebirges auf Höhen zwischen 1.000 und 2.800 Meter ist bekannt für seine grünen Berghänge, Wälder, Nussbaum- und Obstplantagen und frischen und klaren Bäche. Es ist eine der wichtigsten landwirtschaftlichen Regionen im Libanon.


Hier übernahm Dr. Carlos Adem 1985 die Arak-Brennerei der Familie zunächst als Hobby, die ein paar Jahre zuvor nach dem Tod seines Großonkels geschlossen wurde. Er nannte den Arak Fakra nach den in der Nähe befindlichen Tempeln von Fakra. Der promovierte Biomediziner und Chemiker ist ein vielbeschäftigter Mann, als er 1982 aus seinem Geburtsland Argentinien in den Libanon kam, übernahm er eine Lehrtätigkeit an der Fakultät für Public Health der Libanesischen Universität und importierte Luxus-Motorboote aus den USA und Honig aus Argentinien. 1986 war die libanesische Währung auf einem Tiefpunkt, ausländische Markenspirituosen wurden zu teuer und lokale Vertriebsfirmen suchten nach neuen Qualitätsprodukten aus dem Libanon. Adem ging eine Vertriebsvereinbarung mit der Fattal Holding ein, eine Gruppe, die sich nicht scheut, in Werbung und Verkaufsförderung zu investieren, um den Umsatz zu steigern. Nach nur drei Jahren ließ er die anderen Premium-Arak-Marken hinter sich und wurde Marktführer. Mit dieser Markenbekanntheit im Rücken entschied sich Adem, auch unter dem Namen Fakra Wein anzubieten. Er prägte den Slogan: „Fakra, Wine of the Gods“. 1999 kaufte er Trauben von Weinbauern aus dem Bekaatal und erzeugte 50.000 Flaschen in seiner eigenen Kellerei. Er investierte in den Kauf von neuen Tanks insgesamt etwa 600.000 Dollar.


Heute verfügt das Weingut auch über 28 Hektar eigene Lagen, darunter die Hälfte im Libanongebirge. Heute stellt das Gut im Jahr 150.000 Flaschen her, die zu 70% exportiert werden. Derzeit entstehen neue Gebäude am Sitz des Unternehmens, darunter eine neue Kellerei, um die Produktion von Wein und Arak zu trennen sowie ein Restaurant und ein Themen-Hotel über Wein und Reben mit Spa, wo man in Traubensaft baden kann. Die Fertigstellung ist für Ende 2014 geplant. Insgesamt wird in dieses Projekt drei Millionen Dollar (ohne den Kauf von Grundstücken) investiert. Dafür erhielt Château Fakra einen Kredit von einer Million Dollar von der SFI (Société Financière Intrnationale, World Bank Group), um die Pläne zur Förderung des Tourismus im Libanon umzusetzen.


Als Weltbürger, der in vier verschiedenen kulturellen Identitäten zu Hause ist, besitzt Dr. Adem auch ein Weingut in Argentinien (Sol del Plata; seit 1998) und in Frankreich (Coteaux d’Azur; seit 1999). Sein Vater emigrierte Anfang des 20. Jahrhunderts nach Argentinien, wie viele andere Libanesen auch. Zusammen mit seinen Brüdern hatte er großen geschäftlichen Erfolg. Als wohlhabender Mann kehrte er 1949 in den Libanon zurück, um auf Brautschau zu gehen. Seine Auserwählte entstammte dem berühmten El-Khazen Clan. Sie war die erste Frau dieser Familie, die keinen Scheich heiratete. Sie ging mit ihm nach Argentinien und 1952 wurde ihr gemeinsamer Sohn Carlos geboren. Nach dem Tod des Vaters 1958 blieb die Familie im Libanon, bis Carlos Adem ab 1960 regelmäßig nach Argentinien kam, um sich um die Geschäfte der Familie zu kümmern. Später promovierte er in England, nahm dann eine Lehrtätigkeit an der Amerikanischen Universität Beirut (AUB) an, bis ihn der Bürgerkrieg zwang, wieder nach Argentinien zu gehen, wo er an einem Kernforschungszentrum arbeitete. Die politische und ökonomische Krise nach dem Falkland-Krieg brachte in 1982 endgültig in das Land seiner Vorfahren.
Wines Of Chateau Fakra
angezeigte Produkte: 1 bis 7 (von 7 insgesamt) Seiten:  1 

Chateau Collection Privee 2009 Rot 0,75L - Fakra
Chateau Collection Privee 2009 Rot 0,75L - Fakra
Kräftige rote F...
Artikel-Nr. : CF105
Hersteller : Chateau Fakra
Anzahl : 16
28.90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb

Pinacle 2011 Rot 0,75L - Fakra
Pinacle 2011 Rot 0,75L - Fakra
Ein eleganter Rotwei...
Artikel-Nr. : CF103
Hersteller : Chateau Fakra
Anzahl : 39
13.50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb

Blanc de Blancs 2016 Weiss 0,75L - Fakra
Blanc de Blancs 2016 Weiss 0,75L - Fakra
Leuchtendes Strohgel...
Artikel-Nr. : CF101
Hersteller : Chateau Fakra
Anzahl : 22
11.50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb

Cuvee du Temple 2013 Rot 0,75L - Fakra
Cuvee du Temple 2013 Rot 0,75L - Fakra
Ein kräftiger R...
Artikel-Nr. : CF104
Hersteller : Chateau Fakra
Anzahl : 24
11.50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb
La Fleur 2016 Rose 0,75L - Fakra
La Fleur 2016 Rose 0,75L - Fakra
Im Glas eine pinke L...
Artikel-Nr. : CF102
Hersteller : Chateau Fakra
Anzahl : 24
11.90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb
Vin Doux Naturel 2009 Süss 0,75L - Fakra
Vin Doux Naturel 2009 Süss 0,75L - Fakra
Dieser eleganter S&u...
Artikel-Nr. : CF103
Hersteller : Chateau Fakra
Anzahl : 42
19.00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb
Arak Fakra 0,70L
Arak Fakra 0,70L
Extra special baladi...
Artikel-Nr. : ARK101
Hersteller : Chateau Fakra
Anzahl : 29
31.50 €   29.75 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
In den Korb
angezeigte Produkte: 1 bis 7 (von 7 insgesamt) Seiten:  1 

Der Ware wird mit Post geprüfte Versand Kartons für den Weinversand (PTZ geprüft) versichert versendet.


Versandkosten innerhalb Deutschland


1 bis 3 Flaschen: €9,34

4 bis 11 Flaschen: €5,17

Ab 12 Flaschen oder dem Bestellwert von €85,00 versandkostenfrei

___________________________________________________________________


Versandkosten für EU & Ausland


Weinversand

je Paket bis 18 Flaschen

Österreich/Schweiz/Belgien/Niederlande/Dänemark/Luxemburg: €13,09

Frankreich/Schweden/Gross Britanien/Italien: €17,85

Finnland/Norwegen/Irland/Portugal/Spanien: €20,23

Bulgarien/Estland/Litauen/Lettland/Rumänien/Ungarn/Slovenien/Slovakei/Teschech.-Republik: €21,42

Griechenland: €30,94

___________________________________________________________________


Versandkosten inklusive 19% MWSt.