Artikelliste nach Marke Domaine Bargylus

Weingut Domaine Bargylus aus Syrien

syrisches Weinfeld von Domaine Bargylus
Dank der grossen Überzeugung dieses originalen Projektes hat Stéphane Derenoncourt, der in der ganzen Welt bekannte Oenologue (Château Smith Haut Lafte,Château Talbot, Domaine de chevalier...) entschieden, den Weinanbau im Herzen von Syrien zu beginnen. Mit der Hilfe und Unterstützung der Familie Saadé (Besitzer der Weinberge) wurde das Projekt gestartet: die antiken Weinberge des Orients, die schon vor 3000 Jahren kultviert wurden, wieder zum Leben zu erwecken.
Sandro & Karim Saade
Ab 1997 kauften die libanesischen Brüder Karim und Sandro Saadé im Hinterland von Latakia auf ca. 900 m Höhe insgesamt 12 Hektar Land. In 2003 legten sie Weinfelder an und gründeten ihr Weingut. Französischem Vorbild folgend, bepflanzten sie ihre Rebflächen mit den Varietäten Chardonnay, Sauvignon Blanc, Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot.
Stets zur Seite stand ihnen Stephane Derenoncourt, ein renommierter Berater aus dem Bordeaux – er unterstützte die Brüder auch in ihrem Heimatland beim etwa zeitgleichen Aufbau ihres dortigen Weingutes, Château Marsyas, bei Kefraya im Bekaa-Tal.
Mit der Beratung von Stephane Derenoncourt
Ernte von Domaine Bargylus
Zu dieser Zeit war es noch friedlich in der Region. Die beiden Saadé-Brüder fuhren regelmäßig über die syrische Grenze in ihr Weingut und legten mit Hand an, Derenoncourt kam alle paar Wochen hinzu. 2006 war es dann soweit – der erste Jahrgang konnte abgefüllt werden.
Und beides, Rot- wie Weißwein, ließ die Herzen aller Tester höher schlagen, auch das der bekannten Weinkritikerin Jancis Robinson: „Bargylus ist der feinste Wein, der im östlichen Mittelmeerraum produziert wird.“
Flaschen von Domaine Bragylus
Ernte von Domaine Bargylus
Seit Beginn des Bürgerkriegs geschieht dies unter drastisch erschwerten Umständen. Aus Sicherheitsgründen waren Karim und Sandro Saadé seit Anfang 2011 nicht mehr auf Domaine de Bargylus – sie regeln alles per Telefon vom Libanon aus. Rückt die Ernte näher, werden einige Trauben in einem Kühlbehälter zu ihnen nach Beirut gebracht. Dort analysieren sie die Trauben und können zum richtigen Zeitpunkt den Startschuss für die Lese geben.
Bestenfalls dauert die Fahrt ins ca. 220 km entfernte Beirut vier Stunden. Doch oft genug ist die Grenze geschlossen oder der Fahrer kommt nicht durch, dann verderben die Trauben. Neuer Versuch am nächsten Tag, wieder quer durchs Krisengebiet. Dieses Vorgehen gestaltet die Weinherstellung ebenso gefährlich wie kostenintensiv. Dass der komplexe Ablauf des Exports gleichsam extrem aufwändig und riskant ist, liegt auf der Hand.
Karte von Syrien & Libanon
Weinfelder & Ernte von Domaine Bargylus
Bleibt zu hoffen, dass sich die Lage in Syrien so bald wie möglich stabilisiert. Möge der ambitionierte Einsatz von Karim und Sandro Saadé dazu beitragen, dem Weinbau in Syrien insgesamt zu neuer Prosperität zu verhelfen. Die erstklassigen Weine von Domaine de Bargylus jedenfalls sprechen für sich!
Ernte von Domaine Bargylus in Syrien
Weinfelder von Domaine Bargylus aus Syrien
Böden von Domaine Bargylus aus Syrien
Ernte von Domaine Bargylus in Syrien

Domaine Bargylus  Blanc 2012 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Blanc 2012

29,50 €

(39,33 € pro Liter)

Eine leuchtende Gelbfarbe mit einem leichten Grünstich. In der Nase ein ausgeprägter mineralischer Duft nach Limetten und frischer Minze. Am Gaumen erfrischend, vollmundig und fruchtig mit einem angenehmen Säuregehalt und einem langen eleganten Abgang.

Domaine Bargylus  Rouge 2009 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Rouge 2009

59,00 €

(78,67 € pro Liter)

Ein komplexer Rotwein mit einer dunkelroten Farbe und purpurnen Reflexionen. In der Nase ein ausgeglichener Duft nach schwarzen Früchten, Pfeffer und Pfingstrosen. Am Gaumen vollmundig, herzhaft und strukturiert mit sanfter Tannine und einem langen würzigen Abgang.

Domaine Bargylus  Rouge 2011 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Rouge 2011

45,00 €

(60,00 € pro Liter)

Ein komplexer Rotwein mit einer dunkelroten Farbe und purpurnen Reflexionen. In der Nase ein ausgeglichener Duft nach schwarzen Früchten, Pfeffer und Pfingstrosen. Am Gaumen vollmundig, herzhaft und strukturiert mit sanfter Tannine und einem langen würzigen Abgang.