Rock 'n' Roll 2014 Weiss 0,75 - Schwegler
Rock 'n' Roll 2014 Weiss 0,75 - Schwegler

Rock 'n' Roll 2015 Weiss

Albrecht Schwegler

33,00 €

(44,00 € pro Liter)

Goldgelbe Farbe. Markant und kraftvoll in der Nase mit einem Duft nach Lindenblüten, reife Cantaloupe Melonen und etwas Quittengelee. Er imponiert mit seinem Spiel von Mineralität, Kräuteraromen (Minze & Koriander) und gekonntem Holzeinsatz. Am Gaumen strotzt er regelrecht vor Kraft und Mineralität. Es bleiben Mandeln und Caramel im Nachhall.

Menge

  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 12 Flaschen oder einem Bestellwert ab € 85,00. (Abzug spätestens im letzten Bestellschritt) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 12 Flaschen oder einem Bestellwert ab € 85,00. (Abzug spätestens im letzten Bestellschritt)
  • Lieferungen innerhalb von 2 Werktagen bei Bestelleingang bis 14 Uhr. Lieferungen innerhalb von 2 Werktagen bei Bestelleingang bis 14 Uhr.
  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Weine und der Bestellabwicklung. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Weine und der Bestellabwicklung.

AS110
36 Artikel

Technische Daten

Rebsorte
Chardonnay, Riesling, Grauburgunder
Farbe
Weiß
Jahrgang
2015
Alkoholgehalt (Vol.%)
14%
Stilistik
intensiv, kräutrig, mineralisch, blumig, trocken, cremig
Aromen
Pflanzen, Minze, Kräuter, Melone, weiße Blüten, Karamell, Lindenblüten, Quitten, Mandeln, Nüsse, Cantaloupe, Koriander
Land
Deutschland
Anbaugebiet
Württemberg, Korb
Anbau
Keuperboden
Ausbaudauer
24 Monate
Ausbauart
französische Barriques
Inhalt
0,75 Liter
Einstufung
Qualitätswein
Servierempfehlung
gegrilltes Fleisch, kräftige Gerichte, Pasta, Risotto, großes Geflügel, Kalbskoteletts
Allgemeiner Hinweis
Enthält Sulfite

Goldgelbe Farbe. Markant und kraftvoll in der Nase mit einem Duft nach Lindenblüten, reife Cantaloupe Melonen und etwas Quittengelee. Er imponiert mit seinem Spiel von Mineralität, Kräuteraromen (Minze & Koriander) und gekonntem Holzeinsatz. Am Gaumen strotzt er regelrecht vor Kraft und Mineralität. Es bleiben Mandeln und Caramel im Nachhall.