Arak Fakra 0,70L
Arak Fakra 0,70L

Arak Fakra Classic

Chateau Fakra

29,50 €

(39,33 € pro Liter)

Arak Fakra Classic ist ein spezieller Arak, destilliert nach libanesischer Tradition mit einer strengen Auswahl an Trauben und hochwertigem Anis. Anschließend wird er in frisch gebackenen Tongefäßen von Beit-Chabab bis zur Reife gereift, was ihm einen unvergleichbaren Geschmack verleiht. Dieser Arak zählt auch zu den bekanntesten libanesischen Araksorten außerhalb des des Libanons.

Menge

  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 12 Flaschen oder einem Bestellwert ab € 85,00. (Abzug spätestens im letzten Bestellschritt) Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 12 Flaschen oder einem Bestellwert ab € 85,00. (Abzug spätestens im letzten Bestellschritt)
  • Lieferungen innerhalb von 2 Werktagen bei Bestelleingang bis 14 Uhr. Lieferungen innerhalb von 2 Werktagen bei Bestelleingang bis 14 Uhr.
  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Weine und der Bestellabwicklung. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Weine und der Bestellabwicklung.

Arak Fakra Classic ist ebenfalls ein bekannter Anisschnaps aus dem Libanon. Zudem sogar oftmals auch ein Favorit mancher Einheimischen. Zwar ist dieser im Vergleich zu seinem großen Bruder Arak Fakra XO eher die gängige Ausgabe, dennoch punkte dieser vor allem mit seinem unschlagbaren Verhältnis zwischen dem Preis und der Leistung. Fortführend, ist der Ruf der Brennerei auch der Grund warum das Weingut bekannt wurde. Diesbezüglich auch hauptsächlich wegen des Arak Fakra Classic. Und somit hatte der Inhaber Dr. Carlos Adem demnach ein ziemlich leichtes Spiel. Jedoch dürfen auch die Weine dieses Weingutes nicht unterschätz werden.

Was sind die Aromen des Arak Fakra Classic?

Nun wieder zurück zu den den Aromen von dem wohl bekanntesten Anisschnaps aus dem Libanon. Zunächst ist der traditionelle Duft von Lakritze hier kaum zu ignorieren. Dieser ist nach wie vor und auch fast wie bei allen schon der Grundsatz des Bouquets. Hinzu kommen dann eben noch Fenchel und frische Waldkräuten. Dementsprechend ebenfalls schon ein Standard sowohl im Duft als auch im Geschmack.

Doch trotzdem unterscheidet sich dieser libanesische Arak ein wenig von den anderen. Denn diese hat die perfekte Balance zwischen Kraft und Sanftheit sowie genau die richtige Schärfe. All dies lässt den Alkohol fast schon in der Harmonie versinken. Deshalb ist dieser Arak auch ideal für ein geselliges Abendgespräch. Und beim Hunger passt er ebenso sehr gut zu zahlreichen Gerichten wie Gemüseauflauf und Eintopf oder gegrilltes Fleisch und Fisch.

Wie stellt Chateau Fakra diesen Anisschnaps her?

Auch bei dieser Araksorte hat sich die Brennerei Chateau Fakra recht viel Mühe gegeben. Denn die Obeidi Trauben wir hier ebenfalls nur von Hand verlesen und dann auch Vorsicht in die Kellerei transportiert. Diesbezüglich wachsen die Trauben in mitten der Bekaa Ebene. Somit genießen die Reben sowohl die zahlreiche Sonnenstunden des Libanon Gebirges als auch genau die richtige Kälte im Winter und den Nächten. Genau die richtigen Bedingungen, um die perfekte Balance zwischen Frucht und Säure zu entwickeln somit die geeignete Traube für den Arak zu werden.

Nachdem die dann vergoren wurden, destilliert die Brennerei den Traubenalkohol drei weitere Male. Wie auch bei fast allen Araksorten kommt beim letzten Brand dann das Anis hinzu. Dies ist auch der Grund für das Aroma nach Süßholz! Und zu guter Letzt reift der Arak Fakra Classic dann eben noch 2 Jahre in Tonkrügen aus Zahle. Fazit... ein geniale Anisschnaps mit viel Geschichte aber auch Eleganz. 



CFAR1
17 Artikel

Technische Daten

Rebsorte
Obeidi, Merwah
Alkoholgehalt (Vol.%)
55%
Land
Libanon
Anbaugebiet
Mount Libanon, Kfardebian
Anbau
Lehmboden, Kalkboden, 1000-2826 Meter über dem Meeresspiegel
Ausbaudauer
24 Monate
Ausbauart
Tonkrüge
Inhalt
0,7 Liter
Destillation
3-fach mit Anis destilliert

Arak Fakra Classic ist ebenfalls ein bekannter Anisschnaps aus dem Libanon. Zudem sogar oftmals auch ein Favorit mancher Einheimischen. Zwar ist dieser im Vergleich zu seinem großen Bruder Arak Fakra XO eher die gängige Ausgabe, dennoch punkte dieser vor allem mit seinem unschlagbaren Verhältnis zwischen dem Preis und der Leistung. Fortführend, ist der Ruf der Brennerei auch der Grund warum das Weingut bekannt wurde. Diesbezüglich auch hauptsächlich wegen des Arak Fakra Classic. Und somit hatte der Inhaber Dr. Carlos Adem demnach ein ziemlich leichtes Spiel. Jedoch dürfen auch die Weine dieses Weingutes nicht unterschätz werden.

Was sind die Aromen des Arak Fakra Classic?

Nun wieder zurück zu den den Aromen von dem wohl bekanntesten Anisschnaps aus dem Libanon. Zunächst ist der traditionelle Duft von Lakritze hier kaum zu ignorieren. Dieser ist nach wie vor und auch fast wie bei allen schon der Grundsatz des Bouquets. Hinzu kommen dann eben noch Fenchel und frische Waldkräuten. Dementsprechend ebenfalls schon ein Standard sowohl im Duft als auch im Geschmack.

Doch trotzdem unterscheidet sich dieser libanesische Arak ein wenig von den anderen. Denn diese hat die perfekte Balance zwischen Kraft und Sanftheit sowie genau die richtige Schärfe. All dies lässt den Alkohol fast schon in der Harmonie versinken. Deshalb ist dieser Arak auch ideal für ein geselliges Abendgespräch. Und beim Hunger passt er ebenso sehr gut zu zahlreichen Gerichten wie Gemüseauflauf und Eintopf oder gegrilltes Fleisch und Fisch.

Wie stellt Chateau Fakra diesen Anisschnaps her?

Auch bei dieser Araksorte hat sich die Brennerei Chateau Fakra recht viel Mühe gegeben. Denn die Obeidi Trauben wir hier ebenfalls nur von Hand verlesen und dann auch Vorsicht in die Kellerei transportiert. Diesbezüglich wachsen die Trauben in mitten der Bekaa Ebene. Somit genießen die Reben sowohl die zahlreiche Sonnenstunden des Libanon Gebirges als auch genau die richtige Kälte im Winter und den Nächten. Genau die richtigen Bedingungen, um die perfekte Balance zwischen Frucht und Säure zu entwickeln somit die geeignete Traube für den Arak zu werden.

Nachdem die dann vergoren wurden, destilliert die Brennerei den Traubenalkohol drei weitere Male. Wie auch bei fast allen Araksorten kommt beim letzten Brand dann das Anis hinzu. Dies ist auch der Grund für das Aroma nach Süßholz! Und zu guter Letzt reift der Arak Fakra Classic dann eben noch 2 Jahre in Tonkrügen aus Zahle. Fazit... ein geniale Anisschnaps mit viel Geschichte aber auch Eleganz. 

1 andere(r) Artikel in der gleichen Kategorie:

Arak Fakra XO

Arak Fakra XO

49,00 €

(65,33 € pro Liter)

(65,33 € pro Liter)

Arak Fakra XO ist ein wirklich einzigartiger Arak aus dem Libanon. Denn dieser reift nicht nur 7 jähre in Tonkrügen, sonder wir demnach auch nur von den besten Merwah Trauben hergestellt. Dadurch entwickelt er einen wirklich besonderen Geschmack und gehört somit auch zu den berühmtesten Araksorten im Orient. Demnach wird dieser auch vor allem von den Arakliebhabern geschätzt. Ein wirkliche königlicher Anisschnaps!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Chateau Cana  Les Noces de Cana 2011 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Les Noces de Cana 2011

20,00 €

(26,67 € pro Liter)

(26,67 € pro Liter)

Ein runder und aromatischer Wein mit einer dunkelroten Farbe. In der Nase ein intensiver Duft nach frischen Kirschen, Pflaumen und Rosinen. Am Gaumen komplex und gut-ausgeglichen mit Aromen von dunklen kandierten Früchten und einem Hauch von Vanille und Mon Chéri. Der Abgang ist rund und langanhaltend.

Chateau Barka Talliya 2013 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Talliya 2014

16,00 €

(21,33 € pro Liter)

(21,33 € pro Liter)

Tiefes Rot mit einzelnen orangenen Reflektionen. In der Nase mineralisch und fruchtig zugleich mit einem harmonischen Duft nach dunklen Beeren. Frisch, gut-strukturiert und elegant am Gaumen mit einem Geschmack nach reifen roten Früchten und einem schönen und gut-ausgeglichenen Säurepolster.

Chateau Kefraya  Myst Rosé 2016 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Myst Rosé 2018

16,00 €

(21,33 € pro Liter)

(21,33 € pro Liter)

Pastellfarbenes Pink mit silbernen Reflexen. Frisch, exotisch und intensiv in der Nase mit einem Duft nach roten Früchten, Zitrus, Litschi, Pfirsich und roten Johannisbeeren. Darauf folg ein komplexes Bouquet von Passionsfrüchten und Melonen. Rund, vollmundig und frisch am Gaumen mit eleganten Aromen von exotischen Früchten, Kirschen, Himbeeren und schwarze Johannisbeeren.

Chateau Musar  Chateau 1998 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine
  • Ausgetrunken
In den Warenkorb

Chateau 1998

42,00 €

(56,00 € pro Liter)

(56,00 € pro Liter)

Fruchtig in der Nase mit eine Duft nach roten Waldfrüchten, Erdbeeren, Kirschen und reifen Pflaumen untermalt von hellem Sand, Leder und integrierten Holzaromen. Reif, schmelzig und frisch am Gaumen mit fruchtigem Geschmack nach Darjeeling, Kaffeebohnen, kubanischer Tabak.

Chateau Cana  Cuvee Lamartine 2008 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Cuvee Lamartine 2010

19,50 €

(26,00 € pro Liter)

(26,00 € pro Liter)

Zinnoberroter Farbe mit purpurnen Reflexen. Ein besonders fruchtiges Bouquet in der Nase mit Aromen von Thymian, Rosmarin und Duft des Harzes der Pinienbäume. Mittlerer Körper, wildbeerenfruchtige reife Aromen und Würze am Gaumen. Weiche, aber präsente Tannine geben dem Wein Biss und Länge.

Domaine Bargylus  Blanc 2012 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine
  • Ausgetrunken
In den Warenkorb

Blanc 2014

29,75 €

(39,67 € pro Liter)

Eine leuchtende Gelbfarbe mit einem leichten Grünstich. In der Nase ein ausgeprägter mineralischer Duft nach Limetten und frischer Minze. Am Gaumen erfrischend, vollmundig und fruchtig mit einem angenehmen Säuregehalt und einem langen eleganten Abgang.

Reserve Select 0,7L - El Rif

Arak El Rif - Blue Label Select Reserve

34,50 €

(49,29 € pro Liter)

(49,29 € pro Liter)

Arak El Rif Blue Label (0,7L) ist einer der ältesten und hochwertigsten Araksorten der arabischen Welt, welcher schon seit 1828 von Michel El Khazen hergestellt und verbessert wurde. Der weltberühmten Arak ist nicht nur ein hochwertiger Anisschnapps sonder auch einzigartig in der Herstellung, da dieser durch einzigartige Destillation-Techniken hergestellt. Zusätzlich lagert der Schnapps zwei Jahre dann in einer übernatürlich großen Zisterne aus Ton, um dem Arak die beste Reife zu ermöglichen. Es ist ein legendäres und geheimes Rezept, welches den Erfolg durch die Destillation und den innovativen Ausbautechniken garantiert.

Chateau Kefraya  Blanc de Blancs bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Blanc de Blancs 2017

16,90 €

(22,53 € pro Liter)

(22,53 € pro Liter)

Brillantes, klares Gelb mit goldenen Reflexen. Klar, komplex und elegant in der Nase mit einem impulsiven und blumigen Bukett von Muskat, frischen Aprikose, Pfirsich, Wassermelone und weißen Blumen. Lebendig, rund und vollmundig am Gaumen mit einem frischen und aromatischen Geschmack nach exotischen Früchten wie Mango und Annans, welcher von Honig und Flieder untermalt wird.

Chateau Ksara  Blanc de Blancs 2017 bei Weinstore24 - Ihr Spezialist für libanesische und exotische Weine

Blanc de Blancs 2018

9,90 €

(14,00 € pro Liter)

(13,20 € pro Liter)

Leuchtende Gelbfarbe. In der Nase fruchtig, würzig und intensiv mit einem harmonierendem Bouquet von Mango, Ananas und Zitrusfrüchten. Am Gaumen trocken und fruchtbetont mit einer ausgeglichenen Kräuter- und Holznote.

Arak Touma Extra Muatag

Arak Touma Extra Muatag

35,00 €

(46,67 € pro Liter)

(46,67 € pro Liter)

Arak Touma Extra Muatag (0,7) ist einer der bekanntesten libanesischen Anisschnäpsen von Chateau St. Thomas, welcher bei der letzet Destillation mit frischen grünen Anis aromatisiert fusioniert wird. Der Arak Touma Extra Muatag wird seit 1888 von der Familie Touma in Kab Elias hergestellt und in einer nostalgisch schlanken Flasche abgefüllt. Kenner und Landsleute nennen diesen Schnapps auch oft den König des Araks. Der Arak Touma wird dreifach destilliert und hat eine leichte Süße und einen frischen Abgang.

Arak de Kefraya

Arak Kefraya

32,50 €

(46,43 € pro Liter)

(46,43 € pro Liter)

Arak Kefraya (0,75L) ist das Ergebnis moderner Destillationsmethoden aus Frankreich und der alten libanesischen Araktradition. Dieser Arak wird drei Mal destilliert, um eine klare Flüssigkeit zu erhalten. Danach wird der libanesische Arak mit Anis aus Syrien, der bekanntlich der beste der Welt ist, vermischt und ein viertes Mal destilliert.

Arak Abi Saada

Arak Abi Saada

26,00 €

(45,00 € pro Liter)

(52,00 € pro Liter)

Arak Abi Saada zählt zu den „Insidern“ in der Welt des Araks und ist der kleine Bruder von dem weltbekannten Arak El Rif. Besondere Destillation-Techniken und moderne Ausbau-Methoden, wie zum Beispiel übergroße Ton-Zisternen, ermöglichen es der Brennerei die Qualität, den Geschmack und somit ihre Fangemeinde stets aufrechtzuerhalten. Der sanfte, ausgeglichene und harmonische Geschmack überzeugt einfach jeden Arak-Freak.